Achenkirch 2010

August 1328 e.V.

Dorfturnier Achenkirch Sommer 2010

August 1328 belegt beachtlichen 5. Platz beim Dorfturnier in Achenkirch

Bei ihrem ersten “internationalen“ Auftritt seit der Vereinsgründung im Januar 2010 sprang für die Spaß-Fußballer von August 1328 ein sehr beachtlicher 5. Platz beim Achenkirchner Dorfturnier heraus. Bei strahlendem Sonnenschein traten in Tirol 14 Teams gegeneinander an, dabei stellten allein die verschiedenen Achenkirchner Vereine insgesamt 13 (!) Mannschaften. Dies ist bei einer Einwohnerzahl von ca. 2800 wahrlich eine bemerkenswerte Leistung. Der 14. Startplatz ging aufgrund der traditionellen Freundschaft mit den Freizeitkickern vom Achensee an August 1328.

Nach einem langen Tag mit einer Reihe von interessanten Spielen, schafften es die bayerischen Außenseiter tatsächlich bis in das Spiel um Platz 5. Gegner dort war der FC Bierbauch, bestehend aus 8 Modellathleten mit großen Kissen unter ihren Trikots. Angestachelt von der Haupttribüne, die vollbesetzt den Klassiker “Zieht den Bayern die Lederhosen aus“ anstimmte, tankte sich kurz vor Spielende Georg Kandler auf der rechte Seite durch und schloß einen sehenswerten Konter mit einem strammen Rechtsschuß in den Winkel zum entscheidenden 1 : 0 ab. Anschließend ließ er es sich nicht nehmen eine Ehrenrunde zu drehen und dabei stolz seine Lederhose zu präsentieren, die er sich während des Spiels kurzerhand angezogen hatte! Natürlich führte dies zu großem Gelächter und Szenenapplaus!

In einer geselligen Runde ließ man dann den Abend gemütlich ausklingen und die Einladung für das Dorfturnier 2011 wurde von den August 1328 Spaß-Fußballern selbstverständlich gerne angenommen. Zu erwähnen wäre noch das August 1328 mit dem 10-jährigen Marko Seifert einen der erfolgreichsten Torschützen des Kleinfeldturniers stellte.

oben von links nach rechts:

Boni, Marko, Schneck, Sachse, Muckl

unten von links nach rechts:

Mira, Franziska, AJ, Howie, Falk, Dr. Schuh, Marie, Helena